Individuelle und dynamische Menüs für Datenobjekte im SAP PowerDesigner

Der Datenmodellierung kommt eine immense, oft unterschätzte Bedeutung zu. Datenmodelle bilden die Grundlage für jede IT-gestützte Abwicklung von Geschäftsprozessen, welche unerlässlich ist für die effektive Steuerung aller Unternehmensaufgaben. Am Markt findet sich eine Vielzahl von Werkzeugen, die eine oder mehrere Modellierungstechniken für Datenmodelle unterstützen. Eines davon ist der SAP PowerDesigner, dessen Basis-Features sich auf verschiedene Arten erweitern und anpassen lassen, so dass eine optimale Konfiguration in Bezug auf das jeweils zu erstellende Datenmodell möglich ist. In diesem Beitrag gehe ich im Detail darauf ein: wie sich ausgewählte Objekte eines Datenmodells individuell anpassen und erweitern lassen wie sich in die bestehende [...]

SAP Analytics Cloud

STEIGERN SIE IHRE DATENWERTSCHÖPFUNG MIT DER SAP ANALYTICS CLOUD Die SAP Analytics Cloud ist das perfekte Tool, um die Datenwertschöpfung Ihres Unternehmens auf ein neues Niveau zu heben. Sie vereint Funktionen aus den Bereichen BI, Analytics und Planung in einer Cloud-Umgebung. Die SAC bietet: eine Sicht auf alle Daten umfassende analytische Funktionalitäten, inkl. Planung automatisierte Analysefunktionen umfassende Visualisierungsmöglichkeiten und ein integriertes Storytelling-Konzept ein attraktives Software-as-a-Service Modell Ausführliche Informationen zur SAP Analytics Cloud Als Datenquellen lassen sich alle Anwendungen und Technologien aus dem SAP Umfeld einbinden, ebenso wie Drittsysteme. SAP Analytics Cloud Content Pakete ermöglichen eine branchenspezifische Ausgestaltung. Die Anwendungsfunktionen [...]

Von |26. November 2020|

SAP Embedded Analytics – Mit S4/HANA Embedded Analytics Reporting auch im operativen Tagesgeschäft nutzen

Mit S/4HANA Embedded Analytics können Analysen in Echtzeit auf operative Daten realisiert und mit Hilfe von Fiori Applikationen dargestellt werden. In diesem Beitrag gebe ich einen Überblick über die verschiedenen, dem Thema Analytics zuzuordnenden SAP Tools sowie deren Techniken und Architekturen. Dabei gehe ich insbesondere auf die folgenden beiden Fragen ein: Wie lassen sich Embedded Analytics in die bisherige Analytics Landschaft einfügen? Welche neuen Reporting-Möglichkeiten ergeben sich mit Embedded Analytics? Übersicht über SAP Analytics Lösungen Starten möchte ich mit einem Überblick über die verschiedenen Analytics Lösungen in Bezug auf S/4HANA. Abbildung1: Architektur Ansätze unter S/4HANA In der obigen Grafik werden [...]

ABAP CDS-Views – Views auf einem neuen Level (Webinar)

ABAP CDS-Views – Views auf einem neuen Level Mit der Einführung der ABAP CDS-Views bietet die SAP neue Möglichkeiten bei der Definition und Verwendung von Views an und vereint die ABAP- mit der SQL-Welt. Dieses Webinar befasst sich zunächst mit den Grundlagen der ABAP CDS-Views und zeigt im weiteren Verlauf einen Überblick über die verschiedenen Funktionalitäten und Optionen bei der Erstellung der Views. THEMA: ABAP CDS-Views - Views auf einem neuen Level REFERENT: Christian Korb Webinar-Aufzeichnung vom 19.03.2020:

Welches BI Frontend-Werkzeug ist das richtige für mich? Ein Vergleich zur Entscheidungsfindung (Webinar)

In unserem Webinar betrachten wir verschiedene BI Frontendtools und ordnen diese ein. Wir beantworten die Fragestellung, welche Anforderungen Frontendtools in einem BI-System bei modernen Unternehmen erfüllen sollten. Welche aktuellen Trends gibt es? Außerdem präsentieren unsere Consultants, wie sich Business Intelligence Rollen auf Prozesse verteilen. Melden Sie sich kostenlos an! THEMA: Webinar- BI Frontendtool Vergleich DATUM: 25. Juli 2019 WANN: 11:00Uhr bis 11:45Uhr   Jetzt anmelden!

Inside SAP Lumira Designer 2.2 : Modellierung während der Laufzeit mit Components API

Wie können komplexe Designanforderungen mit dem SAP Lumira Designer möglichst dynamisch, flexibel und performant umgesetzt werden? Diese Fragestellung ist natürlich eng mit den Anforderungen an die jeweilige Lumira Applikation geknüpft. Dadurch kann die Lösung variieren. In diesem Blogbeitrag stelle ich die Möglichkeit vor, Designanforderungen mithilfe von sogenannten Components, welche erstmals ab Release 2.1 eingeführt wurden, durchzuführen. Dynamische Modellierung dank Components API Die Components API ermöglicht es, Komponenten zur Laufzeit, also während der Ausführung einer Applikation, zu erzeugen.  Der Vorteil liegt schnell auf der Hand: Anforderungen, welche ein umfangreiches Applikationsmodell erfordern, können somit dynamisch via Script erstellt, geändert und auch [...]

Agiler Projektansatz bewährt sich bei ungewisser Machbarkeit und hoher Komplexität

Unser letzter Blogeintrag zum Thema Lösungsansätze im Projektgeschäft thematisierte die Erstellung eines hybriden Szenarios als angepasste Strategie. Die klassischen DWH-Technologien in SAP HANA werden mithilfe des SAP HANA Smart Data Access (SDA) um Reporting-Tools in Echtzeit ergänzt, so dass auch anspruchsvolle Aufgaben agil bewältigt werden können. In einem anderen Projekt waren zuletzt individuelle Anpassungen und benutzerdefinierte Implementierungen im großen Umfang notwendig, was mit einem klassischen Lösungsansatz kaum umsetzbar wäre. Die Standardmittel reichten nicht aus, die gewünschten Anforderungen an das Modell umzusetzen. Dazu kam die Frage, ob es überhaupt technisch machbar wäre. Dies alles war ausschlaggebend dafür, vom klassischen Wasserfall-Projektansatz wegzugehen und stattdessen einen agilen Projektansatz zu [...]

Von |20. Februar 2019|Kategorien: Aktuelles, SAP|Tags: , |

19.06.2018: Wie Sie Ihr SAP-basiertes Analyse- und Berichtswesen verbessern – Event im JOSEPHS Nürnberg

Mit der zunehmenden Vernetzung und der stetig steigenden Digitalisierung wächst die Menge der zu verarbeitenden Daten in und zwischen Unternehmen. Das macht den zweckmäßigen Einsatz von IT-Lösungen notwendig. Für die effiziente Verwaltung und Nutzung der betrieblichen Daten setzen viele Unternehmen auf Lösungen von SAP – eine umfassende Suite von Anwendungen mit Herausforderungen in der Praxis: Die Integration von Applikationen und Daten ist komplex und damit wird ein breiter Einsatz für Datenanalysen und Standardreports im Unternehmen erschwert. Alle Daten müssen korrekt und nutzbringend zusammengeführt und verfügbar gemacht machen, um sie analysieren und visualisieren zu können. Ein wesentlicher Baustein hierbei ist eine [...]

BW/4HANA: Das Data Warehouse der nächsten Generation (Webinar)

In Teil 1 der Webinar Serie BW/4HANA geben wir eine Einführung in das SAP Data Warehouse der nächsten Generation. Durch den Einzug der In-Memory Technologie in IT-Landschaften der Unternehmen öffnen sich den Verantwortlichen neue Möglichkeiten, um die Prozesse im unternehmensweiten Reporting massiv zu beschleunigen. Performance heißt das Stichwort, welches mit der neuen In-Memory Technologie optimiert werden soll. Doch um die Daten für das Reporting performant zu verarbeiten ist ein Data Warehouse notwendig, das die Vorzüge der In-Memory Technologie voll ausnutzen kann. Genau hier setzt SAP mit ihrem neuen BW/4HANA an. In unserem Webinar werden wir BW/4HANA von allen Seiten beleuchten. Dabei [...]

Grenzen des Realtime BI im Projekt ausgelotet

Egal ob SAP HANA Live, Core Data Services oder ähnliches; mit den neuen HANA-Plattformen geht der Trend eindeutig weg von Standard-ETL-Prozessen mit Datenvorhaltung im DWH hin zu virtuellen Datenmodellen mit direktem Durchgriff auf die Datenbank. Dabei ist auch der SAP HANA Smart Data Access (SDA) zu erwähnen. Mit diesem lässt sich im SAP HANA die Kernkompetenz des SAP BW, Daten aus verschiedenen Quellen an einer Stelle zusammenzuführen, ohne Datenreplikation abdecken. Im HANA Studio können diese externen Daten in virtuellen Tabellen angebunden werden. Darüber hinaus kann man bei der Verwendung von SDA die Rechenoperationen in die externen Quellen verlagern, um eine [...]