Analyse und Reporting mit SAP

Analysen und Reports sind ein wichtiger Bestandteil in Unternehmensprozessen. Sowohl Standard-Reportings als auch individuell gestaltete Management-Dashboards unterstützen eine effektive Unternehmensplanung und -führung. Darüber hinaus führen teilautomatisierte Berichte zu Effizienzsteigerungen in operativen Prozessen.

Entscheidend für den effektiven Einsatz von Reporting-Funktionen ist deren einfache, intuitive Bedienung sowie die Möglichkeit, Reportings unabhängig vom verwendeten Gerät nutzen zu können. SAP bietet deshalb umfassende Möglichkeiten, um die geläufigen Office Anwendungen integriert zu nutzen oder ansprechende, hochfunktionale mobile Anwendungen bereitzustellen.

Analyse und Reporting-Technologien von SAP:

Mit SAP BO Lumira bietete SAP ein mächtiges Self-Service Berichtswerkzeug. Anwender können damit ansprechende Berichte in wenigen Schritten selbst erstellen, in ein Storryboard einbinden und weiterleiten. Da Datenquellen voarb für den jeweiligen Anwender freigegeben werden, ist es problemlos möglich, Governance- und Datenschutzrichtlinien abzubilden.

Technologien:       

SAP Business Objects (BO) Lumira 1.x

SAP Business Objects (BO) Lumira 2.0 Discovery

Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern häufig zentral entwickelte Dashboards mit verschiedenen Berichts-, Analyse- und Visualisierungsfunktionen zur Verfügung. SAP bietet dafür eine Vielzahl an Technologien, die Anwendungsentwicklern eine leistungsstarke und skalierbare Entwicklungsumgebung und Endanwendern eine ansprechende Darstellung auch auf mobilen Geräten bieten.

Technologien: 

SAP Business Explorer (BEx) Web Application Designer (WAD)

SAP Dashboards

SAP Business Objects (BO) Design Studio

SAP Business Objects (BO) Lumira 2.0 Designer

Entscheider benötigen regelmäßige Updates zu aktuellen Unternehmensdaten. Diese basieren häufig auf vorgefertigten Berichtvorlagen, die zu großen Teilen automatisiert erstellt und verschickt werden. SAP BO WebI bietet für ebendiese Anforderungen weitreichende Funktionen. Die dort erstellten Reports lassen sich einfach in andere gängige Formate umwandeln und verschicken. Über die Berichterstellung hinaus unterstützt SAP BO WebI auch Dashboard- und Adhoc-Funktionalitäten sowie Offline-Abfragen, den Selbstbedienzugriff und interaktive Anwendungen.

SAP Crystal Reports unterstützt eine pixelperfekte Darstellung von Standardberichten. Mit dem vorinstallierten Formeleditor lassen sich Daten in den Berichten weiterverarbeiten und anschließend zeit- oder ereignisgesteuert verschicken oder veröffentlichen.

Technologien:       

SAP Business Objects (BO) Web Intelligence (WebI)

SAP Crystal Reports

Anspruchsvolle und aufwendige Berichte erstellen Mitarbeiter bevorzugt auf gewohnten Nutzeroberflächen. 
SAP BO AfO und SAP BEx unterstützen die Erstellung von Reportings im Office Umfeld. Die Plug-in-Pakete für Excel und PowerPoint integrieren BI-Funktionalitäten, wie z. B. das Erstellen von Berichten, Navigieren und Filtern direkt in das Ribbon und die Arbeitsfläche von Microsoft Office. Der Zugriff auf Daten aus SAP HANA, SAP BW und SAP BPC erfolgt zentral über die Anwendung. Mithilfe der AfO Application Programming Interface (API) lassen sich manuelle Schritte automatisieren und dadurch flexibler gestalten.

Verwendete Technologie:            

SAP Business Explorer (BEx) Analyzer for Excel

SAP Business Objects (BO) Analysis for Microsoft Office (AfO)

Mit SAP BO Mobile sind Inhalte der SAP BO Suite auf mobilen Geräten nutzbar. Durch Visualisierungen und Dashboard-Funktionen entsteht eine ansprechende mobile Benutzeroberfläche. Kennzahlen und Trends lassen sich mithilfe von Touch-Gesten auswerten. Anwender arbeiten damit nahtlos und sicher, sowohl online als auch offline. Sie können Inhalte kommentieren und mit anderen Anwendern teilen.

SAP Roambi bietet die Möglichkeit, Daten aus lokalen Dokumenten, Datenbanken oder BI-Anwendungen auf mobilen Geräten aufzubereiten, zu visualisieren und zu analysieren. Verschiedene Vorlagen für Diagramme, Tabellen und Dashboards sind individuell anpassbar. Mit SAP Roambi Flow lassen sich darüber hinaus kombinierte Ansichten mit mehreren Diagrammen, Videos und Bildern für unterschiedliche Vertriebs- und Marketingzwecke erstellen.

Ein unternehmensweiter, plattformübergreifender Mobil BI Ansatz lässt sich mit der SAP Mobile Platform realisieren. Mit SAP Afaria können Unternehmen zudem ihre mobilen Geräte und Anwendungen absichern und managen.

Verwendete Technologien:

SAP Business Objects (BO) Mobile

SAP Roambi Analytics

SAP Roambi Flow

SAP Mobile Platform

SAP Afaria

SAP bietet mit der SAP Analytics Cloud eine moderne und intuitive Analytics-Lösung speziell für den Endanwender in den Fachbereichen an. Mit der auf der HANA Cloud Plattform basierenden Software-as-a-Service (SaaS) Lösung lässt sich ein schnelles und flexibles Reporting direkt in der Cloud realisieren. Dazu müssen sensible Unternehmensdaten nicht zwingend repliziert werden, sie können weiterhin on-premise vorgehalten werden. Anwender können mit Daten aus unterschiedlichsten Quellen über eine zentrale Cloud-Plattform Berichte erstellen, klassische und prädiktive Analysen durchführen oder Planungsapplikationen aufbauen.

Unser Leistungsspektrum:

Wir gestalten und implementieren eine umfassende Fronted-Strategie zugeschnitten auf alle Nutzergruppen, Fragestellungen und individuelle Informationsbedarfe.

Your Content Goes Here

Beratung

bei der Auswahl geeigneter Berichtswerkzeuge

Umsetzung

von Analyse- und Reporting-Anwendungen und Managed Self-Service BI Prozessen

Strategieberatung

und Strategieentwicklung