Agiler Projektansatz bewährt sich bei ungewisser Machbarkeit und hoher Komplexität

Unser letzter Blogeintrag zum Thema Lösungsansätze im Projektgeschäft thematisierte die Erstellung eines hybriden Szenarios als angepasste Strategie. Die klassischen DWH-Technologien in SAP HANA werden mithilfe des SAP HANA Smart Data Access (SDA) um Reporting-Tools in Echtzeit ergänzt, so dass auch anspruchsvolle Aufgaben agil bewältigt werden können. In einem anderen Projekt waren zuletzt individuelle Anpassungen und benutzerdefinierte Implementierungen im großen Umfang notwendig, was mit einem klassischen Lösungsansatz kaum umsetzbar wäre. Die Standardmittel reichten nicht aus, die gewünschten Anforderungen an das Modell umzusetzen. Dazu kam die Frage, ob es überhaupt technisch machbar wäre. Dies alles war ausschlaggebend dafür, vom klassischen Wasserfall-Projektansatz wegzugehen und stattdessen einen agilen Projektansatz zu [...]

Von |2019-02-20T11:11:19+01:0020. Februar 2019|Kategorien: Aktuelles, SAP|Tags: , |

19.06.2018: Wie Sie Ihr SAP-basiertes Analyse- und Berichtswesen verbessern – Event im JOSEPHS Nürnberg

Mit der zunehmenden Vernetzung und der stetig steigenden Digitalisierung wächst die Menge der zu verarbeitenden Daten in und zwischen Unternehmen. Das macht den zweckmäßigen Einsatz von IT-Lösungen notwendig. Für die effiziente Verwaltung und Nutzung der betrieblichen Daten setzen viele Unternehmen auf Lösungen von SAP – eine umfassende Suite von Anwendungen mit Herausforderungen in der Praxis: Die Integration von Applikationen und Daten ist komplex und damit wird ein breiter Einsatz für Datenanalysen und Standardreports im Unternehmen erschwert. Alle Daten müssen korrekt und nutzbringend zusammengeführt und verfügbar gemacht machen, um sie analysieren und visualisieren zu können. Ein wesentlicher Baustein hierbei ist eine [...]

Von |2018-06-26T15:05:09+02:0023. April 2018|Kategorien: Aktuelles, Bissantz DeltaMaster, SAP, SAP BW/BO|Tags: , , , , , |

BW/4HANA: Das Data Warehouse der nächsten Generation (Webinar)

In Teil 1 der Webinar Serie BW/4HANA geben wir eine Einführung in das SAP Data Warehouse der nächsten Generation. Durch den Einzug der In-Memory Technologie in IT-Landschaften der Unternehmen öffnen sich den Verantwortlichen neue Möglichkeiten, um die Prozesse im unternehmensweiten Reporting massiv zu beschleunigen. Performance heißt das Stichwort, welches mit der neuen In-Memory Technologie optimiert werden soll. Doch um die Daten für das Reporting performant zu verarbeiten ist ein Data Warehouse notwendig, das die Vorzüge der In-Memory Technologie voll ausnutzen kann. Genau hier setzt SAP mit ihrem neuen BW/4HANA an. In unserem Webinar werden wir BW/4HANA von allen Seiten beleuchten. Dabei [...]

In-Memory Computing

In-Memory Computing Im Management eines Unternehmens müssen kurzfristig nachhaltige Entscheidungen getroffen werden. Immer schneller wollen Manager auf Basis aktueller Zahlen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren. Mithilfe der In-Memory Plattform SAP HANA bietet SAP eine Softwarelösung, die schnellere Analysen in Echtzeit ermöglicht. Da SAP HANA ohne Datenmanagement und Zwischenspeicherungen auskommt, lassen sich auch neuartige Anwendungen mit hohem Datendurchsatz ausführen. SAP In-Memory Plattform SAP HANA ist die In-Memory Datenbank von SAP. Neben der reinen Datenbank bietet die Plattform auch Funktionsbibliotheken für statistische Datenanalysen, geografische Auswertungen und Text-Mining. Diverse SAP-Werkzeuge erleichtern die Migration zu SAP HANA. So lassen sich [...]

Von |2018-01-19T11:06:03+01:008. Dezember 2017|Tags: , , , |

Real-Time BI mit SAP

Real-Time BI mit SAP In der operativen Planung und Steuerung müssen Entscheider kurzfristig fundierte Entscheidungen treffen. Dazu benötigen sie Tools, die geschäftsrelevante Daten in Echtzeit abrufen, verknüpfen und analysieren. Diese Anforderungen erfüllt SAP HANA: Operative und analytische Systeme arbeiten in einer SAP HANA Umgebung nicht länger getrennt voneinander, so dass Datenladeprozesse entfallen. Anwender können somit in Echtzeit auf aktuelle operative Daten zugreifen und diese im Bearbeitungsmodus direkt verknüpfen und auswerten. Das technologische Grundgerüst für die kurzfristige Analyse großer Datenmengen in Echtzeit bilden Virtuelle Datenmodelle (VDM). Auch in hybriden Architekturen, die auf einer klassischen Data Warehouse Umgebung fußen, lassen [...]

Von |2018-01-19T11:09:18+01:0020. November 2017|Tags: , , , , |