So lassen sich ML-Modelle in den Business-Alltag integrieren

Beginn:

06.10.2021 11:00 Uhr

Ende:

06.10.2021 11:45 Uhr

Ort:

Online-Veranstaltung
Direkt zur Anmeldung

Data Scientists nutzen Jupyter-Notebooks in der Cloud, um ML Modelle mit Daten zu versorgen, anzulernen und zu konfigurieren. Damit lassen sich beispielsweise optimale Forecast-Modelle für Verkäufe oder Klassifikatoren für Produktkategorien erstellen.

Ob diese Modelle im Unternehmensalltag einen Nutzen stiften, hängt davon ob, wie zugänglich sie sind:

  • Lassen sie sich unkompliziert in Dashboards integrieren?
  • Können Klassifikatoren transparent und ohne technische Klimmzüge in einem SQL Statement genutzt werden?

Wir zeigen in unserem Webinar, wie sich ML Modelle mit Denodo Data Virtualization transparent einbinden lassen und wie sie vom User zielgerichtet eingesetzt werden können.

Agenda

  • Motivation: Einbindung eines ML Modells in den Business-Alltag
  • Use Case: ML Forecast und ML Klassifikation
  • Einbindung und Bereitstellung via Denodo Data Virtualization
  • Diskussion mit unseren Experten Chris Fitzpatrick & Felix Lammermann:
    • Im Architekturbild von Denodo ist auch ein AI/ML-Baustein – was verbirgt sich dahinter?
    • Best Practices für die Bereitstellung von Daten zum ML Training.
    • Sind Themen wie ML Forecast nicht nur ein Hype?
Direkt zur Anmeldung

Referenten

Dr. Johannes Held
Principal, PRODATO

Felix Lammermann
Senior Consultant, PRODATO

KEY FACTS

Thema
ML, Forecast, Data Virtualisation, Dashboard

Wann
06.10.2021 11:00 Uhr